Geboren wurde ich 1973 in Oranienburg.
Schon in früher Kindheit habe ich mich für Technik interessiert und die Lösung von kniffeligen Aufgaben stets als Herausforderung angesehen. 1993 habe ich meine schulische Laufbahn mit dem Abitur abgeschlossen.

Relativ frühzeitig habe mich für die Architektur interessiert und mich dann auch nach dem Abitur zum Studium entschlossen.Das Studium der Architektur habe ich an der Technischen Universität in Berlin absolviert und im Jahr 2000 mit dem Abschluss zum Diplom-Ingenieur beendet. Seit 2004 bin ich in der Brandenburgischen Architektenkammer Mitglied.
In den Jahren 2000 – 2015 war ich als angestellter Architekt in der Ingenieurgesellschaft Schwanebeck tätig. Anfang 2016 habe ich die Leitung unseres Büros mit übernommen und bin seit dem als Geschäftsführer der Ingenieurbüro Bernau GmbH tätig. Einen großen Umfang meines Tätigkeitfeldes nimmt die Planung und Bauüberwachung sowohl öffentlicher als auch privater Bauvorhaben ein. Bauvorhaben wie zum Beispiel Kindergärten, Schulen, Feuerwehrgerätehäuser, Gemeindezentren sowie Ein- und Mehrfamilienwohnhäuser gehören ebenso zu meinen Planungsaufgaben wie auch der Umbau und die Sanierung von Gebäuden.

Von Anfang an war die Beratung und Betreuung von Bauherren bei der Umsetzung ihrer Vorhaben ein wichtiger Aspekt meiner beruflichen Tätigkeit. Seit 2004 führe ich außerdem regelmäßig Luftdichtheitsmessungen an Gebäuden zur Qualitätssicherung der Gebäudehülle durch.

Im Laufe der Jahre habe ich viele Erfahrungen im Bereich der Bauherrenbetreuung und der Qualitätssicherung auf der Baustelle gesammelt. Diese Erfahrungen möchte ich gerne mit interessierten Bauherren teilen. Durch die Berufung zum Bauherrenberater des Bauherren-Schutzbundes e.V. eröffnet sich für mich die Möglichkeit Sie als Bauherren kompetent zu beraten und Sie mit einem guten Gefühl bei der Umsetzung ihres Vorhabens zu begleiten.

Ich freue mich auf Sie.

Ihr Bauherrenberater
Daniel Rücker