Ich wurde 1961 in Würzburg geboren. Mein Interesse für die Architektur entwickelte sich bereits in jungen Jahren durch den Bau von Häusern mit Legosteinen. Während des Hausbaus meiner Eltern sammelte ich meine ersten Erfahrungen und der Wunsch den Beruf des Architekten zu erlernen verfestigte sich. 

1991 beendete ich mein Architekturstudium an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. In den folgenden Jahren sammelte ich berufsspezifische Erfahrungen sowohl im Angestelltenverhältnis als auch in der Selbstständigkeit. 1994 erfolgte meine Mitgliedschaft in der Bayerischen Architektenkammer.

Im Laufe meiner weiteren beruflichen Tätigkeit übernahm ich einen Lehrauftrag an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, qualifizierte mich als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach Baustellenverordnung und wurde als verantwortlicher Sachverständiger nach § 2 ZVEnEV zugelassen.

2000 wurde ich als Bauherrenberater des Bauherren-Schutzbund e. V. berufen und unterstütze seitdem eine Vielzahl von Bauherren bei der Realisierung ihrer Bauprojekte.