In Heidelberg aufgewachsen bin ich schon seit meiner Kindheit mit der Metropolregion Rhein-Neckar sehr vertraut.

Mit dem Häuserbauen groß geworden, habe ich schon früh eigene Erfahrungen machen dürfen.

Nach dem Studium und mehren Jahren im Ausland habe ich ein kleineres Haus für meine Familie umgebaut und saniert und dabei so alle Handwerksbereiche aktiv selbst zumindest teilweise ausgeführt.

Mit dieser Erfahrung bin ich nach jetzt 30 Jahren Berufserfahrung zu einem Praktiker geworden, der ein solides theoretisches Grundwissen hat, welches jedes Jahr in mehren Fortbildungsveranstaltungen aktualisiert wird.

Im Laufe dieser Zeit habe ich Baustellen vom einfachen Dachausbau über Sportanlagen, Pflegeheime bis zu Kliniken mit mehreren Millionen Euro betreut und abgewickelt.

Neben der Tätigkeit in meinem Architekturbüro, welches in den letzten Jahren überwiegend Sanierungen und Umbauten im öffentlich-sozialen Bereich realisiert hat, möchte und kann ich dieses Fachwissen und Erfahrung den Mitgliedern des Bauherren-Schutzbundes zur Verfügung stellen.